August 2020
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Kategorien

Die Meyerei hat ein Jubiläum

Der 6.September 1986, in Tambach-Dietharz, gab es zweimal laut und deutlich ein „Ja“. Die Gründung der Familie Meyer wurde vollzogen.

Lang ist es her …

25 Jahre später gibt es die Silberhochzeit!

Unsere Wege haben sich am 6.November 1982 zum ersten Mal gekreuzt. Gesucht und gefunden? Zusammen gefunden, zusammen gewachsen und manchmal auch zusammen gerauft. Die logische Konsequenz (heute nicht mehr wirklich) das man sich als Familie vereint. Das ist nun 25 Jahre her … und heißt eben Silberhochzeit. Silber ist wie grau und grau ist alt. Nein wir fühlen uns eben NOCH nicht alt, warum auch.

Beide haben wir studiert, beide mehr oder weniger noch zu Hause lebend (oder im Studentenwohnheim) begann die Geschichte der Familie Meyer. Das war auch die größte Klippe am Anfang. Im Laufe der Jahre kamen noch mehr hinzu und die Familie hat sich entwickelt. Positiv entwickelt will ich behaupten,

 1988 die erste gemeinsame Wohnung – wenn auch ohne Bad und Toilette.

1989 dann erschien unser Sohn und verstärkte die Familie

1989 bis 1991 haben wir unser Haus gebaut, fast vollkommen in Eigenleistung

Das waren die ersten Schritte festen Boden unter die Füße zu bekommen. Wir sind nicht ausgerissen mit der Wende, haben uns entschieden zu bleiben. Viele Steine aber auch angenehme Dinge begleiteten uns über die Jahre. Einmal haben andere die Steine geworfen, manchmal haben wir sie selber gelegt. Das schweißt zusammen. 

25 Jahre Höhen und Tiefen, das ist durchaus normal. Ob die grauen Haare auch ohne diese Bindung gekommen wären lässt sich so leicht nicht beweisen 😉 . Auch das wir nicht mehr das Geschirr des Anfanges haben liegt nicht daran das wir uns beworfen haben :mrgreen:, der Zahn der Zeit nagt nicht nur an uns. Das wir es geschafft haben die 25 voll zu machen hat viel mit Zuneigung, Toleranz und gegenseitigen Respekt zu tun. Es basiert auf den Willen gemeinsam das Leben mit seinen Sonnenseiten und auch den Schattenseiten zu meistern. 

Ein Rezept hierfür gibt es wohl kaum. Ratschläge können und wollen wir nicht erteilen. Im Alltag sollte man Eintönigkeit vermeiden, sich immer neuen Herausforderungen stellen und sich nicht scheuen im Leben Dinge zu ändern. Wenn es sein muss auch mal radikal. Das hilft und bringt das Leben auf Trapp.

„Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Jahre zu geben, man muss den Jahren mehr Leben geben.“

Altes Norwegisches Sprichwort

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>