November 2019
M D M D F S S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Kategorien

Deckel drauf!

Nun ist es fast schon ein Jahr her, seit unserer großen Zeit in Kenya. Immer noch nahezu täglich kreisen unsere Gedanken um Afrika und natürlich Kenya. Es ist sicher normal dass Nachrichten nachdem man selber dort war intensiver verfolgt. Auf diese Entfernung gibt es wenige Meldungen die zu uns durch kommen. Es sind dann nur die großen Schlagzeilen, die aber in den wenigsten Fällen auch positiv sind. Sehen wir von den Wahlen im vergangenen März ab, kommen kaum gute Meldungen hier an. Das interessiert hier wohl die wenigsten, was nicht verwundert.

Zum Einen war es der große Brand in Nairobi bei dem der internationale Flughafen betroffen war. In Zeitungsbildern mit denen wir durch unsere Freunde versorgt wurden zeigten die Plätze die wir auch durchlaufen sind. Die Abfertigung, die langen Gänge mit den einzelnen Gates, die große Empfangshalle wo Steffi und Micha uns erwartet hatten. Alles ist so ziemlich zerstört worden. Für Kenya und Ostafrika eine schwere Situation. Wie es im Moment aussieht kann ich gar nicht sagen. Es wurden große Zelte gestellt damit der Flugverkehr möglichst schnell weiter gehen konnte. Er geht wohl auch weiter. 😐

Kenya

Ein weiteres dunkles Kapitel war dann vor Wochen der Anschlag auf das Einkaufszentrum „Westgate“ in Nairobi. Nach dem Anschlag auf die Botschaft der USA 1998 wieder eine solche Aktion. Das hat uns ziemlich betroffen gemacht. Waren doch gerade erst die Wunden von damals etwas verheilt. Wir waren selber nicht in diesem Gebäude, aber nicht weit weg davon waren wir in ein der Gaststätte am 6.November zum Essen. Dort hatte ich den besten Kartoffelbrei meines bisherigen Daseins gegessen 😉 . Nun ist es ja nicht so dass in Kenya bisher ein gutes Pflaster für Terror wäre. Es gibt Regionen wo auf der Strecke mehr passiert. Schlussendlich wird man es gerade auch in Afrika wohl nie ganz verhindern können. Das ist leider so. Die Leid tragenden sind neben den Opfern auch alle Menschen in Kenya. Solche Aktionen wirken sich negativ aus und Kenya braucht den Tourismus als Einnahmequelle. Uns wird das nicht abhalten nach Kenya zu reisen wenn die Gelegenheit dazu ist. 🙂

Nicht nur in den Gedanken lebt unsere Reise nach. Vor kurzem haben wir voller Schreck gemerkt, dass wir ja noch etwas offen haben. Im Zusammenhang mit den Impfungen kam uns zu Bewusstsein, dass noch eine Impfung fehlte. Die dritte Impfung gegen Hepatitis A und B fehlte noch. Es sind insgesamt 3 Impfungen erforderlich, nach 1 Monat die Zweite und nach einem halben Jahr die Dritte. Wir hatten am 21.März sogar schon unseren Termin. Dieser war aber schon vorbei und irgendwie in unserem Bewusstsein nicht gespeichert. Nur durch Zufall beim ansehen einer Sendung im Fernsehen fiel es uns auf. Noch am Freitag, wir hatten ja noch unseren Brückentag, haben wir im Gesundheitsamt angerufen und haben uns such gleich die „letzte Impfung“ abgeholt. Nun sind wir auf diesem Gebiet für 15 Jahre abgesichert. Insofern rechnen sich dann auch die Kosten alleine für diese Impfung, mit ca. 170 € pro Person. In unserem Fall hart es ja die Krankenkasse übernommen. Das macht ja auch Sinn weil eine gewisse Gefährdung im Alltag immer möglich ist. 😉

Diese Impfung war nun nicht der letzte Deckel der beim Kenya-Urlaub noch gefehlt hat. Leider und aus welchen Gründen auch immer gibt es noch den Bearbeitungsstau in Sachen Bilder und deren Aufarbeitung. Noch immer gibt es noch kein Zwischenergebnis in Sachen Fotobuch und Bildervortrag auf DVD. Ich schäme mich da schon etwas, möchte aber auf den Zeitfaktor verweisen. Ich brauche eigentlich mehr wie 24 Stunden pro Tag. Das habe ich schon seit langem gefordert, aber mich erhört da sicher niemand. Meine große Hoffnung ist still und heimlich ein Winter der mir die nötige Zeit verschaffen kann. Das will ich aber nicht zu laut verkünden, denn ich komme sonst in eine Zwickmühle, denn eigentlich will ich ja auch noch eine Weile mit meinem Fahrrad am Kilometerzähler „schrauben“. Ich verspüre in dieser Beziehung weiterhin Optimismus, es wird schon klappen. 😉

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>